🎮 Ein Superstar fehlt: Das ist das offizielle FIFA Team of the Year | OneFootball

🎮 Ein Superstar fehlt: Das ist das offizielle FIFA Team of the Year

Logo: OneFootball

OneFootball

Erik Schmidt

Das Warten hat ein Ende! EA Sports hat am Donnerstag das von mehreren Millionen User*innen gewählte FIFA Team of the Year vorgestellt. Ein Superstar fehlt dabei überraschend.

Die elf Spieler, denen diese besondere Ehre zuteil wurde, kommen lediglich aus vier verschiedenen Klubs. Robert Lewandowski ist natürlich auch dabei, allerdings als einziger Profi des FC Bayern.

Die restlichen Auserwählten kommen von Paris Saint-Germain (Gianluigi Donnarumma, Marquinhos, Achraf Hakimi, Lionel Messi und Kylian Mbappé), Manchester City (João Cancelo, Rúben Dias und Kevin De Bruyne) und dem FC Chelsea (N’Golo Kanté und Jorginho).

Damit fehlt also kein Geringerer als Cristiano Ronaldo. Im Vorjahr musste sich noch Messi mit diesem Schicksal begnügen. Der Argentinier kommt nun neben Lewandowski auf das höchste Rating.