Edinson Cavani: Europa genießt Priorität – Valencia statt Boca Juniors? | OneFootball

Edinson Cavani: Europa genießt Priorität – Valencia statt Boca Juniors?

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Edinson Cavani will seine Karriere weiter fortsetzen. Aktuell ist der Stürmer aus Uruguay ablösefrei, aber viele Klubs werben um den Spieler. Landet er am Ende in Valencia?

Cavani-Zukunft weiterhin ungewiss – geht es nach Valencia?

Die Zukunft von Edinson Cavani (35) ist weiterhin ungeklärt. Der Uruguayer könnte aber in Europa bleiben, obwohl die Boca Juniors intensiv um den Angreifer werben. Der Kontakt zwischen beiden Parteien besteht, aber laut Fabrizio Romano sucht der Spieler eher eine Herausforderung innerhalb Europas. Das soll er den Verantwortlichen des argentinischen Traditionsklubs auch schon mitgeteilt haben.

Boca ist zwar nicht raus, aber auch nicht erste Wahl. Der FC Valencia könnte laut Sky Italia eine interessante Option für die Spielerseite werden. Aus La Liga positionierte sich bereits der FC Villarreal, aber auch Valencia könnte einen gewissen Reiz haben. Der 35-Jährige hat die Wahl, aber auch Zeit, weil er aktuell vereinslos und damit nicht an die Deadline auf dem Transfermarkt gebunden ist.

(Photo by Ernesto Ryan/Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen