Eden Hazard macht Kampfansage: “Nächste Saison wird meine” | OneFootball

Eden Hazard macht Kampfansage: “Nächste Saison wird meine”

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Eden Hazard läuft seiner Form bei Real Madrid im Grunde seit seiner Ankunft vor drei Jahren hinterher. Vieles hat auch mit wiederkehrenden Verletzungen des belgischen Stürmers zu tun. An einen Abgang denkt er dennoch keineswegs.

Für den belgischen Nationalspieler zahlte Real einst 115 Mio. Euro. Eine Summe, die Hazard mit seinen Leistungen bislang nicht rechtfertigt. Dem ist er sich sehr wohl bewusst, wie er der belgischen Zeitung “Het Laatste Nieuws” sagt: “Meine ersten drei Saisons bei Real sind nicht gut gelaufen, deshalb möchte ich allen zeigen, was ich kann. Beginnend mit diesem Samstag. Es war schon immer ein Traum, für Real zu spielen. Und das ist es immer noch.”

In der aktuellen Saison bestritt Hazard 23 Pflichtspiele. Dabei ist ihm nur ein mickriges Törchen geglückt. Auch Trainer Carlo Ancelotti will weiterhin auf ihn setzen, wie er jüngst auf einer Pressekonferenz erklärte: “Der Plan bei ihm ist ziemlich klar: Er bleibt – und das mit hoher Motivation, denn die letzten Jahre sind für ihn nicht gut gelaufen. Er hat Lust, all seine Qualität zu zeigen, wozu er bislang nicht fähig war. Er bleibt, um nächste Saison seine Qualität zu zeigen.”

Hazard betont, dass er sich derzeit auch physisch gut fühle und bereit sei, voll anzugreifen.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen