Duell um den Gruppensieg: Mbappe sendet Ansage an den BVB | OneFootball

Icon: fussball.news

fussball.news

·30. November 2023

Duell um den Gruppensieg: Mbappe sendet Ansage an den BVB

Artikelbild:Duell um den Gruppensieg: Mbappe sendet Ansage an den BVB

Borussia Dortmund und Paris St. Germain werden am 13. Dezember um den Gruppensieg in der Champions League spielen. Kylian Mbappe ist überzeugt, auch das Rückspiel gegen den Bundesligisten zu gewinnen.

Während Borussia Dortmund seit Dienstagabend für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert ist, hat Paris St. Germain den Kopf gerade noch aus der Schlinge gezogen. Das französische Star-Ensemble drohte das Rückspiel gegen Newcastle United zu verlieren, durch einen umstrittenen Handelfmeter in der 98. Minute rettete Kylian Mbappe jedoch das Unentschieden.


OneFootball Videos


PSG kann den Gruppensieg einfahren

Bei einer Niederlage hätte PSG einen Punkt Rückstand auf Newcastle und das Weiterkommen nicht mehr in der eigenen Hand gehabt. Dank Mbappe stehen jedoch sieben Punkte auf dem Konto, während Newcastle gemeinsam mit der AC Mailand bei fünf Punkten steht. Somit hat PSG alle Chancen aufs Achtelfinale und auf den Gruppensieg, der mit einem Triumph im Rückspiel gegen den BVB (10 Punkte) wegen des direkten Vergleichs erreicht würde.

Mbappe mit Ansage an den BVB

Gegen einen Sieg im Signal Iduna Park sprechen die Auswärtsniederlagen in Newcastle (1:4) und Mailand (1:2), darüber hinaus präsentierte sich Dortmund in den vergangenen vier Champions-League-Spielen in sehr guter Verfassung. Kylian Mbappe hat dennoch keine Angst vor dem Gruppenfinale. "Wenn wir so wie heute in Dortmund spielen und dann auch noch treffen, wird alles in Ordnung sein", zitiert Sport Bild den Angreifer.

Enrique: "Das Wichtigste ist, dass wir uns auf uns selbst konzentrieren"

Auch Cheftrainer Luis Enrique verspürt keinen zu großen Druck auf seinen Schultern: "Das Wichtigste ist, dass wir uns auf uns selbst konzentrieren. Wenn wir gewinnen, werden wir Erster, aber auch wenn wir verlieren, können wir in die nächste Phase kommen." Die bisherigen Spiele haben jedoch aufgezeigt, dass in dieser Gruppe alles möglich ist - die Sinne dürften somit geschärft sein.

Impressum des Publishers ansehen