"Dieses Jahr ist es anders": Silva über "Magier" Neymar | OneFootball

Icon: fussball.news

fussball.news

·28. September 2022

"Dieses Jahr ist es anders": Silva über "Magier" Neymar

Artikelbild:"Dieses Jahr ist es anders": Silva über "Magier" Neymar

Brasilien hat am Dienstag einen Test vor der WM gegen Tunesien mit 5:1 gewonnen. Der Titelanwärter wurde in Paris seinem Status gerecht, Superstar Neymar zeigte sich dabei weiter in Top-Form. Der Angreifer erlebt auch auf Klubebene bei Paris Saint-Germain so etwas wie einen zweiten Frühling. Thiago Silva erklärt.

"Leider hatte er in den letzten Jahren einige schwere Verletzungen, die ihn daran gehindert haben, die Saisons zu beenden und er selbst zu sein. Aber dieses Jahr ist es anders. Er hat sich im Sommer sehr gut vorbereitet", zitiert das Portal OnzeMondial den Abwehr-Veteranen nach der Machtdemonstration des Rekordweltmeisters. Er selbst habe Neymar während des Urlaubs in Brasilien getroffen und konnte sich so ein Bild von der harten Arbeit des PSG-Stars machen, so Silva. "Ich hoffe, er kann mit dieser Mentalität und guter Gesundheit weitermachen und bei der WM antreten."

"Er ist ein Magier"

In der laufenden Saison steht der 30-jährige Neymar bei 18 Torbeteiligungen für PSG nach elf Pflichtspielen, besonders das Zusammenspiel mit Lionel Messi sorgt für Zungeschnalzen. "'Ney' ist unglaublich, er ist ein Magier", sagt Silva fast schon mit Ehrfurcht. Der Verteidiger spielte zwischen 2017 und '20 bei PSG an der Seite seines Landsmanns, wechselte dann zum FC Chelsea. Die WM wird für den 38-Jährigen die wohl letzte Chance auf den größten Triumph seiner ohnehin schon beeindruckenden Karriere. Auch dank der Top-Form von Neymar geht Brasilien als einer der klaren Favoriten ins Turnier.

Impressum des Publishers ansehen