Diese Rückennummer erhält Malen beim BVB

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F07%2FDonyell-Malen-imago-1000.jpg&q=25&w=1080

Am Dienstag hat Borussia Dortmund den Transfer von Donyell Malen bestätigt. Der Niederländer kommt von der PSV Eindhoven und wird beim BVB als Nachfolger für Jadon Sancho gesehen.

Rund 25 der 85 Millionen Euro, die Borussia Dortmund von Manchester United für Jadon Sancho erhalten hat, fliessen in den Transfer von Donyell Malen. Allerdings wird letzterer beim BVB nicht Sanchos 7 erben, sondern dafür die Trikotnummer 21 erhalten.

“Borussia Dortmund ist ein europäischer Top-Klub, der in der Bundesliga immer ganz oben mitspielt und auch in der Champions League hohe Ansprüche an sich selbst hat. Ich kann es kaum erwarten, mit meinen neuen Teamkollegen auf dem Platz zu stehen, mich mit den Besten messen zu können. Und natürlich bin ich gespannt auf die Fans und das Stadion, von dem ganz Europa schwärmt”, sagt Malen, der in Dortmund einen Vertrag bis 2026 unterschrieben hat.

Impressum des Publishers ansehen