Die Nati dominiert und besiegt Nordirland | OneFootball

Die Nati dominiert und besiegt Nordirland

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Angeführt von einem überragenden Breel Embolo besiegt die Schweizer Nati Nordirland in Genf mit 2:0.

Der Gladbach-Legionär steuert die beiden Pässe für die Tore von Steven Zuber und Christian Fassnacht bei und ist neben Captain Xherdan Shaqiri in der Offensive auch sonst tonangebend.

Durch den Sieg, der durch eine gelb-rote Karte der Nordiren in der ersten Halbzeit erleichtert wurde, wahrt die Nati den Anschluss an Gruppenfavorit Italien und hat mindestens den 2. Platz quasi gesichert. Am Dienstag geht es in der WM-Quali gegen Litauen weiter.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen