đŸ„Š Die Bundesliga-Konferenz glĂ€nzt mit Schlagfertigkeit

Logo: OneFootball

OneFootball

Matti Peters

Artikelbild: đŸ„Š Die Bundesliga-Konferenz glĂ€nzt mit Schlagfertigkeit

Im deutschen Fußballoberhaus geht es aktuell zwar nur in vier Stadien zur Sache, das mildert aber keineswegs die AttraktivitĂ€t.

Im Gegenteil. Wer sich die erste Halbzeit derBundesliga-Konferenz gegönnt hat, der wurde mit schlagfertigen Auftritten belohnt. FĂŒhrungen hatten in Leipzig, Mainz und Berlin nur wenige Augenblicke Bestand.

  • Stindl brachte Borussia Mönchengladbach gegen Mainz in FĂŒhrung, Mateta drehte die Partie binnen 18 Minuten mit einem Doppelpack.
  • In Leipzig legte die Hertha in Person von Cordoba vor, Upamecano egalisierte 180 Sekunden spĂ€ter fĂŒr RB.
  • In Berlin lagen sogar nur 2 Minuten zwischen den Treffern von Grifo und Andrich. Kurios: Beim Treffer von Grifo half in der Entstehung die Eckfahne, die den Ball im Spiel hielt.

Parallel geht es bei ClĂĄsico zwar auch hin und her. Diese andere Schlagfertigkeit hat bislang aber die Bundesliga -Konferenz fĂŒr sich gepachtet.