Die Bayern haben über die Zukunft von Boateng entschieden

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: Die Bayern haben über die Zukunft von Boateng entschieden

Der FC Bayern plant ab kommender Saison offenbar ohne Jérôme Boateng.

Dies schreibt “Bild”- und “Sport Bild”-Fussballchef Christian Falk auf Facebook. Demnach spielt Boateng in den Zukunftsplanungen keine Rolle mehr. Gespräche über eine Vertragsverlängerung über 2021 hinaus habe es bislang nicht gegeben und ein Angebot sei auch nicht geplant.

Der 32-jährige Innenverteidiger wurde offenbar bereits informiert und sei enttäuscht darüber, dass er quasi vor die Tür gesetzt werde.

Sportdirektor Hasan Salihamidzic sagte zuletzt, dass man sich im Winter mit Boateng zusammensetzen werde. Der Abwehrroutinier deutete seinerseits an, dass er sich eine längerfristige Zukunft in München, wo er seit mehr als neun Jahrenspielt, vorstellen kann.