Deutscher WM-Gegner Südkorea unterliegt Bosnien-Herzegowina | OneFootball

Deutscher WM-Gegner Südkorea unterliegt Bosnien-Herzegowina

Logo: Stats Perform

Stats Perform

Der deutsche Gruppengegner Südkorea weist zwei Wochen vor der WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) noch keine Topform nach. Die Asiaten unterlagen am Freitag in Jeonju Bosnien-Herzegowina in ihrem drittletzten WM-Test 1:3 (1:2). Am Montag hatten die Koreaner Honduras mit 2:0 bezwungen.

Visca erzielt Hattrick für Bosnien-Herzegowina

Lee Jae-Sung (30.) erzielte am Freitag das einzige Tor des zweimaligen Asienmeisters, Edin Visca (28./45./79.) traf für die Bosnier dreifach. Die deutschen Weltmeister fordert Südkorea in der WM-Vorrunde im letzten Gruppenspiel am 27. Juni in Kasan heraus. Weitere gemeinsame Gegner sind Schweden und Mexiko.

Vor dem WM-Start testet Südkorea noch gegen Bolivien (7. Juni) und den Senegal (11. Juni).