Derbyheld: BVB-Youngster Moukoko schießt Schalke ab

Logo: fussball.news

fussball.news

Artikelbild: Derbyheld: BVB-Youngster Moukoko schießt Schalke ab

Youssoufa Moukoko trifft weiter wie er will. Der 15-jährige Stürmer traf für Borussia Dortmund in der A-Junioren-Bundesliga gleich dreifach im bedeutsamen Derby.

Nach und nach soll BVB-Youngster Youssoufa Moukoko auch bei den Dortmunder Profis integriert werden. Bei den A-Junioren trifft der Juniorennationalspieler weiter fleißig. Beim 3:2-Erfolg in der Bundesliga West gegen den FC Schalke 04 traf er dreimal und entschied das Derby so fast im Alleingang.

Moukoko-Show im Derby

Erst traf der 15-Jährige zur 1:0-Führung in der 10. Minute, der FC Schalke 04 kam fast im Gegenzug allerdings zum Ausgleich. Mit zwei weiteren Treffern (39./62. Minute) traf Moukoko dann doppelt zur Zwei-Tore-Führung. Der Anschlusstreffer der Gelsenkirchener in der 64. Minute verhinderte eine weitere Moukoko-Show nicht.