🌭 Darum liegt Hertha schon vor dem Pokal-Derby in FĂŒhrung | OneFootball

🌭 Darum liegt Hertha schon vor dem Pokal-Derby in FĂŒhrung

Logo: OneFootball

OneFootball

Helge Wohltmann

Hertha BSC und Union Berlin stehen sich heute im DFB-Pokal gegenĂŒber. Den ersten Treffer im Stadtderby erzielten die blau-weißen Hausherren aber schon vor dem Anpfiff.

Denn auf ihrem Twitter-Account wiesen die Herthaner noch einmal spielerisch daraufhin, dass es heute um die (vegane) Wurst geht. Im Olympiastadion gibt es fĂŒr hungrige Zuschauer:innen nĂ€mlich auch Fleischalternativen zu kaufen.

Damit gelang ihnen eine lustige Spitze in Richtung Union-Boss Dirk Zingler, der Anfang Januar in der ‚Sport Bild‘ mit einer aus der Zeit gefallenen Aussage aufgefallen war: „Ich habe grundsĂ€tzlich nichts gegen vegane WĂŒrstchen, aber wir werden nicht jeden Wunsch erfĂŒllen. Denn Fußball bedeutet bei uns: Bratwurst, Bier, 90 Minuten Fußball“, sagte er mit dem Hinweis, dass Union nicht „jedem Trend folgt“.

Hertha BSC 2
1. FC Union Berlin 3
regulÀre Spielzeit

Bereits Tennis Borussia Berlin hatte danach in einer Antwort mitgeteilt, dass bei ihnen im Stadion alle satt werden wĂŒrden und nicht nur der fleischessende Teil des Publikums. Hertha zog nun auf clevere weise nach. Im Spiel hingegen mĂŒssen die Hausherren einen frĂŒhen RĂŒckstand verdauen. FĂŒr die Unioner zĂ€hlt dann eher das Motto: Wichtig ist auf dem Platz.

In diesem Artikel erwÀhnt