Damit ist der Tausch perfekt: Barça holt Zauberfuß von Juventus

OneFootball

Niklas Levinsohn

Artikelbild: Damit ist der Tausch perfekt: Barça holt Zauberfuß von Juventus

Erst wurde der Transfer von Arthur nach Turin offiziell, jetzt wechselt Miralem Pjanić in die andere Richtung und schließt sich Barcelona an.

Die Verpflichtung des bosnischen Nationalspielers machten die Katalanen am Montagabend offiziell. Auch Juventus hat die Transfers von Arhtur und Pjanić inzwischen bestätigt. Pjanić kostet Barcelona 60 Millionen Euro Ablöse, 5 Millionen Euro können als Bonuszahlungen für den virtuosen Distanzschützen hinzukommen.

Unterschrieben hat der 30-Jährige in Barcelona bis 2024, seine Ausstiegsklausel liegt der Klubmitteilung des amtierenden spanischen Meisters zufolge bei 400 Millionen Euro. Eine Summe, die wohl kaum jemand für Pjanić hinblättern würde. Aber nach Neymar ist sicher eben sicher.