Coronavirus | UEFA: Frauen-EM und U21-EM werden ebenfalls verschoben | OneFootball

Coronavirus | UEFA: Frauen-EM und U21-EM werden ebenfalls verschoben

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Gestern gab die UEFA bekannt, dass die Europameisterschaft 2020 auf den Sommer 2021 verlegt wird. Auch andere Kontinentalverbände zogen nach, zum Beispiel wird die Copa America nicht wie geplant 2020 stattfinden. Weitere Turniere sind betroffen.

Frauen-EM und U21-EM werden verlegt

Nachdem die EM der Männer auf den 11. Juni bis 11. Juli 2021 verschoben wurde, ergab sich eine Überlappung mit der am 7. Juli startenden Frauen-Europameisterschaft. Deswegen wird dieses Turnier auch verlegt, wie die UEFA bekannt gab.

Laut einem Bericht des englischen Guardian könnte dieses Turnier den freien Slot im Sommer 2022 bekommen, denn die Weltmeisterschaft der Herren findet bekanntermaßen im Winter 2022 in Katar statt.

Allerdings ist auch die Austragung im Sommer 2021 mit einer Anpassung des Kalenders ein Thema. Auch die U21-Europameisterschaft wird zu einem neuen Datum ausgetragen, bestätigte UEFA-Chef Ceferin. Wann genau das ist, ist aber noch nicht bekannt.

(Photo by GEORGES GOBET/AFP via Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen