đŸŽ„Choreo-Nachhilfe fĂŒr den HSV: Italienische Fans zeigen, wie es auch geht | OneFootball

đŸŽ„Choreo-Nachhilfe fĂŒr den HSV: Italienische Fans zeigen, wie es auch geht

Logo: OneFootball

OneFootball

Max von Stuckrad-Barre

Nicht nur die Hamburger Spieler mussten sich nach der gestrigen RelegationsenttÀuschung gegen Hertha vorwerfen lassen, womöglich nicht ihre allerbeste Leistung abgerufen zu haben.

Auch die Fans des HSV waren mit „Auf gehtÂŽs HSV“ nicht ganz am Limit ihrer kreativen Möglichkeiten.

Dass zur fankulturellen RĂŒckendeckung ein klitzekleines Bisschen mehr drin gewesen wĂ€re, beweist auch ein Blick ĂŒber den Tellerrand hinaus.

So zeigten beispielsweise die Fans des italienischen Erstligisten U.S. Salernitana am vergangenen Wochenende, wie man es auch machen kann.

Fazit: Es ist völlig in Ordnung, ein wenig ĂŒber „Auf gehtÂŽs HSV“ hinauszugehen.

In diesem Artikel erwÀhnt