Chelsea: Werner bestätigt Gespräche mit anderen Vereinen

Logo: 90PLUS

90PLUS

Artikelbild: Chelsea: Werner bestätigt Gespräche mit anderen Vereinen

News: Timo Werner war einer der heißesten Aktien im diesjährigen Transfer-Sommer. Der Deutsche wollte Leipzig unbedingt verlassen und heuerte bei Chelsea an.

Werner – “Chelsea ist der passende Klub für mich”

Lange galt Liverpool als großer Favorit für eine Verpflichtung von Timo Werner (24), doch im Endeffekt machte Chelsea das Rennen. Im Gespräch mit “Sky Sports” bestätigt der 24-Jährige die Gespräche mit anderen Klubs. “Ja, als ich mich dazu entschieden habe, Leipzig zu verlassen, habe ich auch mit anderen Vereinen gesprochen. Aber darüber möchte ich nicht allzu viele Worte verlieren.”

Neben den “Reds” soll auch der FC Bayern Interesse gezeigt haben, doch sich letztlich gegen Werner entschieden haben. Gerade wegen seines Spielstil, der in der Theorie mit dem des Triple-Siegers nicht unbedingt harmoniert. “Vielleicht passe ich von meiner Art Fußball zu spielen, auch in andere Vereine. Klubs wie beispielsweise Liverpool sind großartig.”

Als die Offerte aus London einflatterte, musste Werner aber wohl nicht lange überlegen.

“Chelsea ist der passende Klub für mich. Die Art des Fußballs, aber auch das Angebot hat mich überzeugt.”

Wir wollen wissen: War der Wechsel zu Chelsea die richtige Entscheidung?

(Photo by Glyn KIRK / AFP)