"Charakter und Eigenschaft": Warum Koch dem DFB-Team helfen kann | OneFootball

"Charakter und Eigenschaft": Warum Koch dem DFB-Team helfen kann | OneFootball

Icon: fussball.news

fussball.news

·29. Februar 2024

"Charakter und Eigenschaft": Warum Koch dem DFB-Team helfen kann

Artikelbild:"Charakter und Eigenschaft": Warum Koch dem DFB-Team helfen kann

Robin Koch ist eine der Stützen bei Eintracht Frankfurt. Kehrt der Abwehrmann für die Länderspiele gegen Frankreich und die Niederlande ins DFB-Team zurück? Von Trainer Dino Toppmöller gibt es großes Lob.

Dieser Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen anderen Browser oder installieren Sie die App

video-poster

Aus Frankfurt berichtet fussball.news-Reporter Christopher Michel


OneFootball Videos


Wird Koch für die Länderspiele nominiert?

Robin Koch stand im November ganz knapp vor seiner Rückkehr in die Nationalmannschaft. Der 27-Jährige hatte nach seinem Wechsel zu Eintracht Frankfurt sofort vollumfänglich überzeugt und Bundestrainer Julian Nagelsmann bereits einen ganz genauen Plan mit dem Abwehrspieler. Eine Verletzung zog jedoch einen Strich durch diese Rechnung. Inzwischen richtet sich der Blick wieder nach vorne, im März stehen die Duelle in Frankreich (23.3.) und gegen die Niederlande (26.3.) auf dem Programm. Mit Koch?

Toppmöller lobt Charakter von Koch

"Ich brauche Robin nicht in die Nationalmannschaft zu singen. Jeder sieht auch so, wie wertvoll er ist. Jeder sieht, was für einen tollen Charakter er hat", stellte Dino Toppmöller auf der Pressekonferenz vor dem Duell beim 1. FC Heidenheim auf Nachfrage von fussball.news klar. Der Eintracht-Coach hob noch einmal hervor, dass sich der Innenverteidiger trotz Erkältung für die Duelle gegen Union Saint-Gilloise (1:2) und den VfL Wolfsburg (2:2) zur Verfügung gestellt hat.

Nagelsmann muss sich nun den "Kopf zerbrechen"

Koch sei ein Teamplayer, der sich immer den Dienst der Mannschaft stelle. "Ein Spieler mit diesem Charakter und diesen Eigenschaften tut jeder Mannschaft gut", betonte Toppmöller. Nagelsmann müsse sich nun "den Kopf zerbrechen", wen er einlade. Koch jedenfalls kann auch dem zuletzt sehr unkonstant und wackelig auftretendem DFB-Team mit seiner Führungsstärke und Erfahrung helfen. Bei der Eintracht ist er unumstritten und im fitten und gesunden Zustand stets gesetzt. Der Abwehrmann kam in 31 Partien zum Einsatz und erzielte dabei auch drei Treffer. (Mehr News zu Eintracht Frankfurt)

Impressum des Publishers ansehen