Champions League: So sieht’s nach den Achtelfinal-Hinspielen aus | OneFootball

Champions League: So sieht’s nach den Achtelfinal-Hinspielen aus | OneFootball

Icon: REAL TOTAL

REAL TOTAL

·21. Februar 2024

Champions League: So sieht’s nach den Achtelfinal-Hinspielen aus

Artikelbild:Champions League: So sieht’s nach den Achtelfinal-Hinspielen aus

Das war’s mit den Hinspielen im Champions-League-Achtelfinale! Real Madrid war wie andere Teams schon in der Vorwoche dran, jetzt gingen die letzten vier Achtelfinal-Partien über die Bühne. Und sechs Teams können dank eines Siegs schon mit dem Viertelfinale liebäugeln – auch wenn am 5./6. März sowie 12./13. März noch die Rückspiele anstehen.

Auf Viertelfinal-Kurs


OneFootball Videos


Mit einem Fuß im Viertelfinale:

  1. Manchester City, Real Madrid, Paris Saint-Germain, Lazio Rom, Inter Mailand, FC Porto

Ausgeglichen:

  1. PSV Eindhoven, Borussia Dortmund, SSC Napoli, FC Barcelona

Hinspiel verloren:

  1. Kopenhagen, RB Leipzig, Real Sociedad, FC Bayern, Atlético Madrid, FC Arsenal

Denn während sich Real Madrid mit 1:0 bei RB Leipzig siegreich durchgesetzt hat, gewannen auch Manchester City (3:1 gegen Kopenhagen), Paris Saint-Germain (2:0 gegen Real Sociedad), Lazio Rom (1:0 gegen FC Bayern), Inter Mailand (1:0 gegen Atlético) und in letzter Minute auch der FC Porto (1:0 gegen Arsenal). Unentschieden trennten sich dagegen PSV und Borussia Dortmund (1:1) sowie Napoli und Barça (1:1).

Verwandte Beiträge

Zidane und Bayern: Zu unrealistisch

Tuchel wackelt in München. Trainerwechsel im Sommer wahrscheinlich. weiterlesen

Nach den Rückspielen Anfang März geht es dann direkt weiter, denn das Viertelfinale wird am 15. März ausgelost (ebenfalls das Halbfinale). Die Viertelfinal-Hinspiele finden dann am 9./10. April statt, die Rückspiele eine Woche später am 16./17. März. Zum Halbfinale kommt’s dann am 30. April/1. Mai und am 7./8. Mai, ehe das Finale in London für den 1. Juni geplant ist. Ob Real Madrid dann noch dabei ist und die „Road to Wembley“ bis zum Ende geht? Der Traum von „La Decimoquinta“, dem 15. Europapokal lebt. Aber erstmal muss das Rückspiel am 6. März gegen Leipzig erfolgreich bestritten werden!



Impressum des Publishers ansehen