BVB | Nach Verletzung: Mats Hummels gibt Entwarnung!

Logo: 90PLUS

90PLUS

Artikelbild: BVB | Nach Verletzung: Mats Hummels gibt Entwarnung!

News | Mit einem 1:1 gegen Lazio hat sich Borussia Dortmund einen Platz im Achtelfinale der UEFA Champions League sichern können. Sorgen bereitete die Verletzung von Abwehrchef Mats Hummels. Dieser gibt nun eine Entwarnung.

BVB: Hummels bald wieder einsatzfähig

Borussia Dortmund steht nach einem 1:1 gegen Lazio im Achtelfinale der Champions League. Auf eine ordentliche erste Halbzeit folgte eine zweite Hälfte, bei der die Mannen von Lucien Favre (63) kaum für Entlastung sorgen konnten. Nachdem Ex-BVB-Stürmer Ciro Immobile (30) dank eines äußerst strittigen Elfmeters für den Ausgleich sorgte, drückten die Italiener auf den Ausgleich. In den letzten Minuten musste Dortmund in Unterzahl agieren, da eben jener Immobile Mats Hummels (31) auf den Fuß stieg. Unter großen Schmerzen musste der Verteidiger den Platz verlassen, aber spät in der Nacht konnte er dann per Instagram für Entwarnung sorgen. “Ich kam gerade aus dem Krankenhaus und es sieht so aus, als wäre es nicht allzu schlimm. Es sieht so aus, als könnte ich in paar Tagen wieder fit sein”, so Hummels in seiner Instagram-Story.

Am Donnerstag werden weitere Untersuchungen folgen, aber der 31-Jährige präsentiert sich sehr optimistisch. Schon “sehr, sehr bald” werde Hummels wieder auf dem Platz stehen. Erfreuliche Nachrichten für den BVB, da mit Erling Haaland (20) gerade erst ein wichtiger Akteur aufgrund eines Muskelfaserrisses ausgefallen ist. Der Torjäger wird Dortmund für den Rest des Jahres nicht zur Verfügung stehen.

(Photo by Friedemann Vogel – Pool/Getty Images)