BVB deklassiert Duisburg mit 5:0 und zieht in die nächste Pokalrunde ein

Logo: BVBWLD.de

BVBWLD.de

Artikelbild: BVB deklassiert Duisburg mit 5:0 und zieht in die nächste Pokalrunde ein

Borussia Dortmund hat sein erstes Pflichtspiel in der neuen Saison gewonnen. Die Favre-Elf setzte sich im am Montagabend in der ersten DFB-Pokalrunde souverän mit 5:0 gegen den MSV Duisburg durch.

Der BVB hat einen gelungen Start in die neue Saison 2020/21 hingelegt. Dortmund feierte im Erstrundenmatch im DFB-Pokal einen souveränen 5:0-Auswärtssieg beim MSV Duisburg und steht damit in der nächsten Runde.

Reus feiert gelungenes Comeback, Bellingham stellt neuen Rekord auf

Marco Reus feierte nach siebenmonatiger Verletzungspause sein Pflichtspiel-Comeback beim BVB. Der 31-jährige wurde in der 57. Minute eingewechselt und traf 30 Sekunden später auf Anhieb zum 5:0.

Zuvor hatten Jadon Sancho (14., Handelfmeter), Thorgan Hazard (39.) und Axel Witsel (50.) getroffen. Auch Sommer-Neuzugang Jude Bellingham (30.), der von Anfang an spielte, erzielte in seinem ersten Pflichtspiel für den BVB auf Anhieb sein erstes Tor. Damit ist der Engländer nun der jüngste Torschütze in der 111-jährigen Vereinsgeschichte der Schwarz-Gelben.

Auf wen Dortmund in der 2. Pokalrunde trifft, wird sich am 18. Oktober entscheiden.