Bundesliga: BVB ohne Hummels – Aufstellungen der Nachmittagsspiele | OneFootball

Icon: 90PLUS

90PLUS

·1. Oktober 2022

Bundesliga: BVB ohne Hummels – Aufstellungen der Nachmittagsspiele

Artikelbild:Bundesliga: BVB ohne Hummels – Aufstellungen der Nachmittagsspiele

News | Am Samstagnachmittag finden fünf Spiele in der Bundesliga statt. Unter anderem spielt Borussia Dortmund auswärts beim 1. FC Köln, Tabellenführer Union Berlin ist zu Gast bei Eintracht Frankfurt.

Bundesliga: Die Aufstellungen am Samstagnachmittag

Am Samstagnachmittag finden gleich fünf Spiele in der Bundesliga statt. Unterhaltung dürfte geboten sein, denn aus allen Tabellenregionen ist für die Zuschauer etwas dabei. Borussia Dortmund, das mit einigen personellen Sorgen zu kämpfen hat, spielt auswärts beim 1. FC Köln. Dazu müssen die Tabellenführer aus Köpenick auswärts in Frankfurt ran. Das kann durchaus unangenehm werden.

Der BVB muss in Köln auf Mats Hummels verzichten. Nico Schlotterbeck und Niklas Süle stehen dafür innen in der Startelf. Salih Özcan und Anthony Modeste spielen gegen ihren Ex-Verein von Anfang an. Köln setzt auf Steffen Tigges im Angriff, dahinter spielt unter anderem der schnelle Linton Maina.

Frankfurt setzt voraussichtlich auf eine Dreierkette, darauf deutet die Aufstellung jedenfalls hin. Davor spielt Ansgar Knauff auf der rechten Seite, Neuzugang Luca Pellegrini auf links. Union setzt natürlich wieder auf viel Kompaktheit und die beiden starken Angreifer, Sheraldo Becker und Jordan Siebatcheu.

Die Aufstellungen im Überblick

1.FC Köln: Schwäbe, Schmitz, Hübers, Kilian, Hector, Skhiri, Ljubicic, Maina, Kainz, Duda, Tigges

Borussia Dortmund: Meyer, Meunier, Schlotterbeck, Süle, Guerreiro, Özcan, Bellingham, Brandt, Malen, Adeyemi, Modeste

Eintracht Frankfurt: Trapp, Tuta, hasebe, Ndicka, Knauff, Rode, Kamada, Pellegrini, Lindström, Götze, Kolo Muani

FC Union: Rönnow, Trimmel, Jaeckel, Baumgartl, Leite, Gießelmann, Khedira, Thorsby, Habeerer, Becker, Siebatcheu

RB Leipzig: Gulacsi, Simakan, Gvardiol, Orban, Halstenberg, Kampl, Schlager, Szoboszlai, Nkunku, Werner, Silva

VfL Bochum: Riemann, Oermann, Ordets, Horn, Gambia, Losilla, Goralski, Danilo, Osterhage, Holtmann, Zoller

SC Freiburg: Flekken, Sildillia, Ginter, Lienhart, Günter, Höfler, Eggestein, Kyereh, Grifo, Doan, Gregoritsch

Mainz 05: Zentner, Widmer, Bell, Caci, da Costa, Kohr, Barreiro, Aaron, Stach, Burkardt, Onisiwo

VfL Wolfsburg: Casteels, Baku, Lacroix, van den Ven, Otavio, Arnold, Gerhardt, Svanberg, Wimmer, Kaminski, Marmoush

VfB Stuttgart: Müller, Mavropanos, Ito, Anton, Stenzel, Karazor, Endo, Ahamada, Führich, Silas, Guirassy

(Photo by SASCHA SCHUERMANN/AFP via Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen