Buffon will noch “vier, fünf Jahre gut spielen”

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F03%2FGianluigi-Buffon-Juve-Imago-1000.jpg&q=25&w=1080

Gianluigi Buffon ist nach seinem Vertragsaus bei Juventus Turin zu Parma Calcio zurückgekehrt. Zum Antritt gibt sich der Goalie ambitioniert und macht eine grosse Ansage.

Mit 43 Jahren denkt Gianluigi Buffon noch nicht ans Ende seiner Karriere. “26 Jahre sind vergangen, seit ich mein Debüt bei Parma gefeiert habe”, sagte Buffon gegenüber “Sky”: “Ich habe immer noch den Wunsch zu überraschen und zu beweisen, dass ich ein Athlet, ein Torwart, ein besonderer Mensch bin.”

Die Torwart-Ikone “habe auch in meinem Alter keine Zweifel daran, dass ich ein leistungsfähiger Torhüter bin”. Buffon: “Ich bin sicher, dass ich die nächsten vier, fünf Jahre gut spielen kann. Körperlich geht es mir gut. Wenn die Motivation nicht stimmt oder man nicht mit dem Herzen dabei ist, dann kann man zweifeln. Dann riskiert man, einen schlechten Eindruck zu hinterlassen. Aber das habe ich nicht gedacht, als ich mich für Parma entschieden habe.” Sein Kontrakt bei Parma ist indes bis 2022 datiert.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen