Bremen empfängt Gladbach: Aufstellungen zum Abendspiel | OneFootball

Icon: 90PLUS

90PLUS

·1. Oktober 2022

Bremen empfängt Gladbach: Aufstellungen zum Abendspiel

Artikelbild:Bremen empfängt Gladbach: Aufstellungen zum Abendspiel

News | Im Abendspiel der Bundesliga empfängt Werder Bremen die Fohlen von Borussia Mönchengladbach. Beide Mannschaften haben einen soliden Start hingelegt, auf dem nun aufgebaut werden soll.

Die Aufstellungen zu Bremen gegen Gladbach

Werder Bremen trifft im heimischen Weserstadion am Abend auf Borussia Mönchengladbach. Ein sehr intensives Spiel könnte dabei anstehen. „Gladbach hat, wie wir, eine klare Vorstellung wie sie spielen wollen. Sie haben ein gutes Positionsspiel, klare Abläufe und spielen mutig hinten raus mit fußballerischen Lösungen“, sagte Ole Werner, Trainer der Gastgeber, im Vorfeld der Partie.

Die Gastgeber setzen wieder auf das Sturmduo bestehend aus Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug, dahinter soll Romano Schmid die Fäden ziehen. Mitchell Weiser und Anthony Jung bilden die Wingbacks. In der Abwehr ist es wieder einmal eine Dreierreihe. Die Gäste aus Mönchengladbach spielen mit einer Viererkette in der Abwehr, Christoph Kramer spielt auf der „10“, wo er zuletzt schon Einsatzzeiten erhielt. Lars Stindl und Marcus Thuram sollen in der Offensive wirbeln.

Die Aufstellungen im Überblick

Werder Bremen: Pavlenka, Stark, Veljkovic, Friedl, Weiser, Gruev, Groß, Jung, Schmid, Ducksch, Füllkrug

Borussia Mönchengladbach: Sommer, Scally, Friedrich, Elvedi, Bensebaini, Weigl, Koné, Kramer, Hofmann, Stindl, Thuram

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen