Borussia Dortmund: Thorgan Hazard feiert Comeback gegen Union Berlin | OneFootball

Borussia Dortmund: Thorgan Hazard feiert Comeback gegen Union Berlin

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Borussia Dortmund hatte am Sonntagnachmittag im Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin allen Grund zum Feiern. Die Partie wurde am Ende mit 4:2 gewonnen und zudem durfte ein Rückkehrer auf dem Rasen des Westfalenstadions begrüßt werden: Thorgan Hazard gab in der Schlussphase sein Comeback. Der Belgier hatte sich gleich am 1. Spieltag gegen Eintracht Frankfurt (5:2) eine Sprunggelenksverletzung zugezogen. Rund einen Monat später ist er nun wieder fit: Hazard wurde in der 84. Minute für Mahmoud Dahoud eingewechselt.

Impressum des Publishers ansehen