Borussia Dortmund: Marius Wolf nach Syndesmoseverletzung zurück

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Artikelbild: Borussia Dortmund: Marius Wolf nach Syndesmoseverletzung zurück

Nach seiner Rückkehr von Hertha BSC (Leihe) konnte Marius Wolf nach einer längeren Verletzungspause (Syndesmoseanriss im Sprunggelen) im Testkick gegen den SCR Altach teilnehmen. Der 25-Jährige kam beim 6:0-Erfolg von Borussia Dortmund in der zweiten Halbzeit zum Zug.