Borussia Dortmund: Hummels-Auswechslung war Vorsichtsmaßnahme

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Bei Mats Hummels konnte BVB-Funktionär Sebastian Kehl im Anschluss an den 2:1-Erfolg gegen Beşiktaş bereits Entwarnung geben. Demnach war der Innenverteidiger schlicht mit den Kräften am Ende, weshalb der 32-Jährige vorsichtshalber vom Platz genommen wurde. Mit Blick auf das kommende Wochenende sollte der Defensivspieler den Dortmundern somit aller Voraussicht nach zur Verfügung stehen können. Als nächster Gegner wartet am Sonntag Union Berlin. Zur letzten News vom 15. September:

Hummels angeschlagen vom Platz

Für Mats Hummels ging es im Champions-League-Spiel gegen Beşiktaş Istanbul in der 68. Minute nicht mehr weiter. Laut kicker zeigte der Innenverteidiger von Borussia Dortmund an, dass er nicht mehr weiterspielen kann. Der 32-Jährige hatte zuletzt bereits mit einer hartnäckigen Patellasehnenentzündung zu kämpfen und wurde nun durch Marin Pongračić ersetzt.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen