Borussia Dortmund: Emre Can bleibt angeschlagen in der Kabine | OneFootball

Borussia Dortmund: Emre Can bleibt angeschlagen in der Kabine

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Für Emre Can ist das Heimspiel gegen den SC Freiburg bereits nach 45 Minuten beendet. Der Defensivmann von Borussia Dortmund bleibt in der Halbzeitpause in der Kabine und wird im zweiten Durchgang durch Manuel Akanji ersetzt, der nach Knie-OP und rund einem Monat Pause sein Comeback feiert. Laut kicker musste Can im ersten Abschnitt leicht angeschlagen behandelt werden.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen