Borussia Dortmund: Emre Can arbeitet individuell am Comeback | OneFootball

Borussia Dortmund: Emre Can arbeitet individuell am Comeback

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Emre Can absolviert die Arbeit an seinem Comeback inzwischen auf dem Trainingsrasen. So legte der zurzeit von einer Muskelverletzung am Oberschenkel (Faserriss) außer Gefecht gesetzte Profi am Mittwoch eine individuelle Einheit auf einem Nebenplatz ein. Für die kommende Aufgabe von Borussia Dortmund – es steht das Gastspiel bei Borussia Mönchengladbach (Samstag, 18:30 Uhr) an – stellt Can noch keine Alternative dar. Und wohl auch nicht in der Woche danach: Nach kicker-Einschätzung dürfte der Defensivspezialist im Anschluss an die Länderspielpause, die Anfang Oktober beginnt, wieder voll spielfähig sein.

Impressum des Publishers ansehen