Bierhoff bestätigt: “Weg frei” für Hansi Flick beim DFB

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F04%2FHansi-Flick-Imago-1000-02.jpg&q=25&w=1080

Hansi Flick könnte schon bald als Nachfolger von Jogi Löw bei der deutschen Nationalmannschaft vorgestellt werden.

Manager Oliver Bierhoff bestätigt im “Bild”-Podcast Phrasenmäher, dass baldige Gespräche anstehen. “Jetzt ist der Weg frei, sich mit ihm zu unterhalten. Ich kenne ihn ja. Hansi würde einen hervorragenden Bundestrainer abgeben”. Es sei “gut, dass sich Dinge nicht in die Länge ziehen”.

Der neue Nationaltrainer soll bereits vor Beginn der EM am 11. Juni gefunden sein, wie Bierhoff ausführt: “Jetzt habe ich mal die Information, dass man sich mit Hansi unterhalten kann. Zunächst freue ich mich erstmal, dass diese Option gegeben ist.” Flick kennt den Verband aus seiner Zeit als Löw-Assistent und auch als Sportdirektor bestens. Er ist der absolute Wunschkandidat des Verbandes.