Bestätigt – FC Augsburg verstärkt sich mit Gikiewicz, Strobl und Caliguiri

Logo: 90PLUS

90PLUS

Artikelbild: Bestätigt – FC Augsburg verstärkt sich mit Gikiewicz, Strobl und Caliguiri

News | Der FC Augsburg hat die ersten Transfers für die kommenden Saison offiziell gemacht. Daniel Caliguiri, Rafal Gikiewicz und Tobias Strobl laufen ab der nächsten Spielzeit für die “Fuggerstädter” auf.

FC Augsburg – Gikiewicz, Caliguiri und Strobl kommen ablösefrei

Der FC Augsburg bereitet sich nach dem Klassenerhalt bereits auf die nächste Saison vor. Mit Daniel Caliguiri (32, FC Schalke), Rafal Gikiewicz (32, Union Berlin)und Tobias Strobl (30, Borussia Mönchengladbach) kommen drei erfahrene Neuzugänge ablösefrei von ihren jeweiligen Vereinen, wie der Bundesligist bekanntgab.

Während Strobl und Caliguiri bis 2023 unterschreiben, unterzeichnet Gikiwicz einen Vertrag bis 2022. „Wir freuen uns, dass wir mit den Dreien nicht nur Spieler mit enormer sportlicher Qualität für unseren FCA gewinnen konnten, sondern auch starke Charaktere, die in ihren Klubs wichtige Positionen und Führungsrollen übernommen haben. Wir sind uns sicher, dass sie unserer Mannschaft durch ihre Mentalität auf und neben dem Platz sehr gut tun werden“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport, über das Trio.

Der polnische Keeper wird sich mit Andreas Luthe über die Nummer eins konkurrieren, Daniel Caliguiri ist auf den Außenbahnen flexibel einsetzbar, Tobias Strobl ist ein Mann für das zentrale Mittelfeld, der aber auch als Innenverteidiger agieren kann.

(Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)