Bestätigt: Henrikh Mkhitaryan schließt sich Inter an | OneFootball

Bestätigt: Henrikh Mkhitaryan schließt sich Inter an

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Henrikh Mkhitaryan hat einen neuen Verein gefunden. Der Offensivspieler aus Armenien schließt sich Inter an und kommt ablösefrei von der Roma.

Mkhitaryan wechselt ablösefrei zu Inter

Lange wurde darüber spekuliert, nun ist es offiziell. Henrikh Mkhitaryan (33) verlässt die Roma mit Vertragsablauf und schließt sich ablösefrei Inter an. Das gab der Klub nun in einer Pressemitteilung bekannt. Die Offerte des Klubs aus der Hauptstadt reichte nicht aus, um die Spielerseite von einem Verbleib zu überzeugen. Medienberichten aus Italien zufolge soll der Neuzugang bei Inter nun rund 4,5 Millionen Euro netto pro Jahr erhalten – garantiert.

Auf der Website der Serie A war der Deal bereits vorher bekannt gegeben worden, nun hat Inter den Spieler auch offiziell vorgestellt. Vor seiner Zeit in Rom spielte der Armenier bereits für Klubs wie Arsenal, Manchester United oder Borussia Dortmund.

(Photo by OLI SCARFF/AFP via Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen