Bericht: Tottenham bereitet Angebot für Frankfurts Filip Kostić vor | OneFootball

Bericht: Tottenham bereitet Angebot für Frankfurts Filip Kostić vor

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Bleibt er oder geht er? Diese Frage wird sich im Fall Filip Kostić wohl in kurzer Zeit klären. Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner hatte sich jüngst nach dem Gewinn der Europa League positiv im Hinblick auf einen Verbleib des Linksaußen geäußert. Doch das Interesse anderer Vereine wird natürlich nicht kleiner. Wie die Zeitung Daily Express berichtet, ist Tottenham Hotspur an den Diensten des Frankfurters interessiert und bereitet ein Angebot vor. Taxiert werde sein Marktwert auf 25 Millionen Pfund, umgerechnet knapp 30 Millionen Euro. Würde ein Angebot in solch einer Größenordnung für Kostić eingehen, würde dies deutlich die 15 Millionen Euro übersteigen, die Frankfurt angeblich noch vor kurzer Zeit forderte. Anmerkung: Zunächst wurde an dieser Stelle fälschlicherweise berichtet, Tottenham würde bereit sein, 30 Millionen Euro für Kostić auf den Tisch zu legen. Schon im Januar ist Tottenham laut dem Bericht an Kostić interessiert gewesen. Damals sei aber kein Angebot unterbreitet worden. Dies würde der Klub um Trainer Antonio Conte, der Kostić bewundere, nun nachholen. Ob ein Wechsel letztlich Realität wird, bleibt abzuwarten. Auch ein Verbleib in Frankfurt bleibt denkbar. Aktuell hat der Vertrag des Serben bei der SGE noch eine Laufzeit bis 2023.

Impressum des Publishers ansehen