Benzema steht vor Verlängerung bei Real Madrid

Logo: 90PLUS

90PLUS

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fneunzigplus-media.s3.eu-central-1.amazonaws.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F07%2F30095652%2F1002703408.jpg&q=25&w=1080

News | Seit 2009 kann sich Real Madrid an den Toren von Karim Benzema erfreuen. Damit soll noch lange nicht Schluss sein. Der auslaufende Vertrag soll bald verlängert werden.

Real Madrid: Benzema hängt ein Jahr dran

Karim Benzema (33) war in der vergangenen Saison der herausragende Spieler in Reihen von Real Madrid. Daher arbeitet die Vereinsführung an einer Erweiterung des im Sommer 2022 endenden Kontrakts. Der spanische Journalist Melchor Ruiz berichtete in der Cope-Sendung „El Partidazo“, dass er zu Beginn des kommendes Jahres eine einjährige Vertragsverlängerung unterzeichnen wird. Bei Ende des Arbeitspapiers würde der Franzose dann 14 Jahren in Diensten der Königlichen stehen.

In seinen bisherigen 559 Partien erzielte der Angreifer eindrucksvolle 279 Tore. Dabei sammelte er gleich 19 Titel ein – darunter viermal die Champions League. Vor Benzema verlängerten mit mit Lucas Vázquez (30), Nacho Fernández (31) sowie Daniel Carvajal (29) schon drei Akteure, die Großteile oder sogar ihre gesamte Laufbahn bei Real Madrid verbrachten.

(Photo: Daniel Marzo/Pressinphoto DM)

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen