Beniamino Molinari verstärkt Trainerteam auf Schalke | OneFootball

Beniamino Molinari verstärkt Trainerteam auf Schalke

Logo: 90min

90min

Schalke 04 hat den nächsten Neuzugang präsentiert. Beniamino Molinari verstärkt ab sofort das Trainerteam von Frank Kramer. Der 42-jährige Italiener hatte zuletzt bei Apollon Limassol als Co-Trainer gearbeitet.

"Wir sind sehr zufrieden, dass Beniamino uns ab sofort unterstützen wird. Er hat nicht nur ein ausgeprägtes Fußballsachverständnis, sondern ist auch ein Menschenfänger und Teamplayer! Dazu spricht er insgesamt fünf Sprachen. Er wird den bestehenden Trainerstab perfekt ergänzen, sodass wir auch rund um die Spieler ein noch stärkeres Team haben werden", erklärte S04-Sportdirektor Rouven Schröder.

Molinari wird künftig zusammen mit Chefcoach Frank Kramer und den Assistenten Mike Büskens, Matthias Kreutzer und Simon Henzler für die Knappen-Profis arbeiten.

"Die Verantwortlichen haben mir vom ersten Moment an ein gutes Gefühl gegeben. Ich weiß, was in den vergangenen Monaten auf Schalke geleistet wurde und vor welchen Herausforderungen das Team in der neuen Saison steht Ich möchte dazu beitragen, die Mannschaft gemeinsam bestmöglich auf die anstehenden Aufgaben vorzubereiten", so Molinari.

Auch Frank Kramer zeigte sich zufrieden: "Beniamino hat zuletzt in einem internationalen Umfeld erfolgreich in dieser Funktion als Co-Trainer gearbeitet. Er wird Buyo, Matthias, Simon und mich in der täglichen Arbeit ideal ergänzen, davon bin ich überzeugt."

Impressum des Publishers ansehen