đŸŽ„ Beeindruckende Havertz-Doku: Vom Talent zum gefeierten Star

Logo: OneFootball

OneFootball

Erik Schmidt

Artikelbild: đŸŽ„ Beeindruckende Havertz-Doku: Vom Talent zum gefeierten Star

Im Sommer 2010 ging Kai Havertz aus der Nachwuchsabteilung Alemannia Aachens zu Bayer Leverkusen. Obwohl der Mittelfeldspieler unmittelbar vor einem erneuten Wechsel steht, widmete der Werksklub ihm nun eine beeindruckende Dokumentation.

Der 50-minĂŒtige Film zeichnet Havertz‘ Weg vom vielversprechenden Talent zum deutschen Nationalspieler, fĂŒr den inzwischen ĂŒber 100 Millionen Euro Ablöse aufgerufen werden, nach. Außerdem kommen Wegbegleiter wie Toni Kroos, Julian Brandt, Simon Rolfes, Peter Bosz und Rudi Völler zu Wort.

Besondere Highlights sind exklusive Video-Aufnahmen aus den Anfangsjahren sowie bislang noch unveröffentlichtes Material aus der Profizeit des 21-JĂ€hrigen. Havertz selbst sagt ĂŒber seine Zeit unter dem Bayer-Kreuz: „Sie ist wie im Flug vergangen.“ Ein Zitat, das wie ein Abschied klingt. Das Video bietet dafĂŒr den passenden Rahmen.