Bayern startet mit Goretzka gegen Dortmund - Gnabry auf der Bank | OneFootball

Bayern startet mit Goretzka gegen Dortmund - Gnabry auf der Bank

Logo: fussball.news

fussball.news

In einer Stunde steigt das Top-Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern. Der Rekordmeister wird mit Leon Goretzka gegen den BVB antreten, vorerst aber ohne Serge Gnabry. Ein Einsatz des Duos stand zuvor auf der Kippe.

Am Samstagabend geht es für Borussia Dortmund und den FC Bayern um die Tabellenführung. Mit einem Sieg würde der BVB an den Münchnern vorbeiziehen, die ihrerseits den Vorsprung auf vier Punkte ausbauen könnten. Entsprechend ist Julian Nagelsmann darum bemüht, trotz der Ausfälle im zentralen Mittelfeld die bestmögliche Startelf aufzustellen.

Goretzka in der Startelf

Wie mittlerweile bekannt ist, werden Leon Goretzka und Corentin Tolisso die Doppelsechs bilden. Unterdessen beginnt Benjamin Pavard anstelle von Niklas Süle als nomineller Rechtsverteidiger und bildet mit Dayot Upamecano, Lucas Hernandez und Alphonso Davies die Viererkette. Auf den Außenbahnen starten Kingsley Coman und Leroy Sane, Serge Gnabry nimmt hingegen auf der Bank Platz. Im zentralen offensiven Mittelfeld beginnt Thomas Müller hinter Robert Lewandowski.

Impressum des Publishers ansehen