Bayern München gewinnt gegen Borussia Dortmund den Supercup! | OneFootball

Bayern München gewinnt gegen Borussia Dortmund den Supercup!

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Am Dienstagabend ging es für Borussia Dortmund und den FC Bayern München im Supercup zur Sache. Der deutsche Rekordmeister konnte das Duell mit den Westfalen am Ende mit 3:1 (1:0) für sich entscheiden. Robert Lewandowski per Doppelpack (41./Gnabry, 74./Tolisso) und Thomas Müller (49./Lewandowski) erzielten die Treffer für die Süddeutschen. Marco Reus traf in der 64. Minute nach Vorarbeit von Jude Bellingham sehenswert zum zwischenzeitlichen 1:2. Darüber hinaus musste Bayerns Kingsley Coman kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit angeschlagen vom Platz. Beide Cheftrainer änderten ihre Startelf im Vergleich zu den zurückliegenden Bundesligapartien jeweils auf einer Position: Während BVB-Coach Marco Rose Youssoufa Moukoko für den angeschlagenen Thorgan Hazard nominierte, ersetzte Julian Nagelsmann Leroy Sané durch Kingsley Coman.

Impressum des Publishers ansehen