Bayern München: Christopher Scott gehört wieder zur Trainingsgruppe

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fcdn.ligainsider.de%2Fuploads%2F2021%2F04%2Fchristopher-scott-dimitri-oberlin-fc-bayern-muenchen-21-02-2021.jpg&q=25&w=1080

Seit rund einer Woche wird Christopher Scott nun schon wieder ins Teamtraining des FC Bayern München eingegliedert. Der 19-Jährige trug aus dem Testspiel gegen den 1. FC Köln (2:3 am 17. Juli) Oberschenkelprobleme davon und musste bereits in der 28. Minute ausgewechselt werden. Diese hat er jetzt zum Großteil überwunden. Welches Pensum der Offensivmann in den Trainingseinheiten gehen kann, ist bisher noch nicht überliefert worden. Dass er noch nicht zu 100 Prozent fit ist, kann jedoch aus dem Freundschaftsspiel gegen Borussia Mönchengladbach (0:2) am Donnerstag geschlossen werden. Obwohl der FCB dort mit mehreren Nachwuchskräften antrat, gehörte Scott nicht zum Aufgebot des deutschen Meisters.

Impressum des Publishers ansehen