Bayern | Flick äußert sich zu Alaba-Verlängerung

Logo: 90PLUS

90PLUS

Artikelbild: Bayern | Flick äußert sich zu Alaba-Verlängerung

News | Der Vertragspoker zwischen David Alaba und dem FC Bayern München hält weiter an. Auch Trainer Hansi Flick will sich zum aktuellen Stand der Verhandlungen nicht äußern, zählt jedoch zahlreiche Argumente auf, weshalb Alaba in München bleiben sollte.

Flick: Alaba “einer der Besten der Welt”

Quo vadis David Alaba (28)? Der Vertrag des Österreichers läuft im Sommer 2021 aus, seit Monaten versucht der FC Bayern München diesen langfristig zu verlängern. Bewegt hat sich in dem Vertragspoker bislang jedoch wenig, Medien berichteten in den letzten Tagen, dass due nächste Verhandlungsrunde ebenfalls gescheitert sei. Auch Trainer Hansi Flick (55) will sein Bauchgefühl, ob Alaba bleibt oder nicht, nicht nach Außen tragen. “Boah, über Gefühle möchte ich nicht reden, denn das hat nichts mit meinem Gefühl zu tun, das muss David schon selbst entscheiden”, sagte er Eurosport.

Viel lieber zählt Flick die vielen Argumente auf, die für eine Verlängerung Alabas beim FC Bayern sprechen würden. “Viel Spaß, eine gute Atmosphäre und erfolgreicher Fußball – Die jetzigen sportlichen Voraussetzungen sind für jeden Spieler top”, erklärte Flick. Zudem hebt der Bayern-Coach den immensen sportlichen Wert des österreichischen Nationalspielers hervor und bringt ihm somit große Wertschätzung entgegen. “Er macht seine Sache gut. Er ist fokussiert und lautstark auf dem Platz. David gehört zu den Besten der Welt”, so Flick, der im Vergleich zur letzten Saison keinen Unterschied in Alabas Motivation feststellen könne.

 (Photo by Robert Michael/Pool va Getty Images)