Bayer Leverkusen: Charles Aránguiz ist wieder eine Option für Seoane | OneFootball

Bayer Leverkusen: Charles Aránguiz ist wieder eine Option für Seoane

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Charles Aránguiz ist wieder einsatzfähig. Im Duell gegen RB Leipzig (3:1) hat der Mann von Bayer 04 Leverkusen sein Comeback gefeiert. Er wurde in der 62. Minute für Amine Adli eingewechselt. Eine Muskelsehnenverletzung in der Wade hatte den Chilenen für mehr als einen Monat außer Gefecht gesetzt. Mit ihm wieder Teil des Kaders waren die zuletzt verletzten Patrik Schick und Lucas Alario. Während Ersterer in der Startelf stand, kam Alario immerhin zu einem kurzen Joker-Einsatz. Alle drei stehen Cheftrainer Gerardo Seoane damit wieder zur Verfügung. Karim Bellarabi hingegen musste noch einmal pausieren.

Impressum des Publishers ansehen