Bayer 04 Leverkusen: Robert Andrich sieht Rot nach VAR

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Beim Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und Bayer 04 Leverkusen stand Robert Andrich schnell mehrfach im Mittelpunkt: Erst positiv, als er sein Team in der 2. Minute früh in Führung köpfte. Dann negativ, als er noch im Laufe der ersten Halbzeit des Feldes verwiesen wurde. In der 31. Minute erwischte der 26-Jährige seinen Gegenspieler Tanguy Coulibaly mit offener Sohle am Knie. Nachdem Schiedsrichter Benjamin Cortus zunächst auf Gelb entschied, wurde er vom VAR nach draußen geschickt. Nach Ansicht der Bilder entschied er auf glatt Rot um. Andrich wird Bayer also in den verbliebenen 60 Minuten in Stuttgart und wohl auch in den kommenden Wochen fehlen.

Impressum des Publishers ansehen