Barça-Treffen mit Robert Lewandowski: Xavi diniert auf Ibiza | OneFootball

Barça-Treffen mit Robert Lewandowski: Xavi diniert auf Ibiza

Logo: fussballeuropa.com

fussballeuropa.com

Robert Lewandowski will unbedingt zum FC Barcelona wechseln. Dieses Vorhaben bekräftigt ein erneutes Treffen mit dem dortigen Trainer Xavi Hernandez.

Am Mittwoch war Xavi Hernandez von zahlreichen Kameras am Flughafen in Barcelona eingefangen worden. Nun ist klar, welche Destination der Trainer des FC Barcelona angeflogen hat.

Die Redaktion des Barça-nahen Reporters Gerard Romero veröffentlicht Fotos, die Xavi gemeinsam mit Robert Lewandowski auf Ibiza zeigen. Im Außenbereich des Lokals Lio saßen die beiden zunächst getrennt voneinander, sollen sich dann aber angeregt im Restaurant unterhalten haben.

Was Gegenstand des Austauschs war, ist bisher nicht bekanntgeworden. Barça demonstriert mit diesem öffentlich abgehaltenen Treffen jedenfalls nochmals deutlich die Absicht, Lewandowski unbedingt unter Vertrag nehmen zu wollen.

Barça soll am Mittwoch das dritte Angebot an den FC Bayern übermittelt haben, das sich auf ein Gesamtpaket von etwa 50 Millionen Euro beläuft. Lewandowski müsste am 12. Juli wieder ins Training beim deutschen Rekordmeister einsteigen. Bis dahin soll die Angelegenheit geklärt sein.

Impressum des Publishers ansehen