Barça: Comeback-Termine für Ansu Fati & Coutinho stehen

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2020%2F11%2Fansu-fati-1000.jpg&q=25&w=1080

Der FC Barcelona muss noch eine Weile auf Ansu Fati und Coutinho verzichten.

Die beiden Angreifer sind verletzt. Ansu Fati erlitt im vergangenen November einen Meniskuseinriss und muss seither pausieren. Die Reha läuft aber nach Plan. Laut “Mundo Deportivo” wird das 18-jährige Supertalent Ende Februar auf den Platz zurückkehren.

Deutlich länger bis zum Comeback wird es bei Spielmacher Coutinho dauern: Er erlitt die praktisch identische Verletzung wie sein jüngerer Teamkollege, dürfte aber erst im April wieder mittun können.