Ballon d’Or | Pedri gewinnt Kopa-Trophy | OneFootball

Ballon d’Or | Pedri gewinnt Kopa-Trophy

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Pedri wurde bei der Ballon D’Or-Verleihung zum besten U21-Spieler der Welt gekürt. Er setzte sich unter anderem gegen Jude Bellingham und Jamal Musiala durch.

Bellingham und Musiala in den Top 5

Damit ist Pedri Nachfolger von Matthijs de Ligt, der die Auszeichnung 2019 erhielt. In seiner Ansprache bedankte er sich bei seiner Familie, Ex-Teamkollege Lionel Messi sowie Ex-Klub Las Palmas.

Photo by Jose Manuel Vidal – Pool/Getty Images

Pedri gewann vergangene Saison mit dem FC Barcelona die Copa del Rey gegen Bilbao (4:0), stand im Halbfinale der Europameisterschaft sowie dem Olympia-Finale. Momentan ist Pedri nach über 70 Spielen verletzt.

Pedri setzte sich bei der Wahl unter anderem gegen den Dortmunder Jude Bellingham oder den Münchener Jamal Musiala durch. Giovanni Reyna und Florian Wirtz verpassten derweil die Top 5.

Die Rangliste der Kopa-Trophy

  • Pedri (FC Barcelona/Spanien)
  • Jude Bellingham (Borussia Dortmund/England)
  • Jamal Musiala (FC Bayern München/Deutschland)
  • Nuno Mendes (Sporting CP/Paris Saint-Germain/Portugal)
  • Mason Greenwood (Manchester United/England)
  • Bukayo Saka (Arsenal FC/England)
  • Florian Wirtz (Bayer 04 Leverkusen/Deutschland)
  • Ryan Gravenberch (AFC Ajax/Niederlande)
  • Jérémy Doku (RSC Anderlecht/Stade Rennais/Belgien) Giovanni Reyna (Borussia Dortmund/USA)

Photo by David Ramos/Getty Images

Victor Catalina

Impressum des Publishers ansehen