Ballon d’Or 2022: Bayern-Stars Kimmich und Mané sind unter den 30 Kandidaten | OneFootball

Ballon d’Or 2022: Bayern-Stars Kimmich und Mané sind unter den 30 Kandidaten

Logo: FCBinside.de

FCBinside.de

Die Nominierten für den Ballon d’Or 2022 stehen fest. Das französische Magazin „France Football“ hat am Freitag die Liste mit den 30 Spielern für den goldenen Ball bekannt gegeben. Unter den Kandidaten befinden sich auch zwei Bayern-Profis.

Wer wird Weltfußballer des Jahres 2022? Insgesamt 30 Kandidaten buhlen um den Ballon d’Or 2022. Die Fußball Bundesliga ist in diesem Jahr durchaus prominent vertreten. Mit Christopher Nkunku (RB Leipzig), Sebastien Haller (BVB) sowie den beiden Bayern-Profis Joshua Kimmich und Sadio Mané sind insgesamt vier aktive Bundesliga-Profis nominiert. Zudem hat auch Ex-BVB-Stürmer Erling Haaland den Sprung auf die Shortlist geschafft.

Karim Benzema gilt als Top-Favorit

Während sich auf der Liste viele bekannte Gesichert befinden, ist Lionel Messi erstmals seit 2005 nicht dabei. Der PSG-Star hat den Ballon d’Or im Vorjahr noch gewinnen können. Sein PSG-Teamkollege Neymar und der fünfmalige Sieger Cristiano Ronaldo (Manchester United) hingegen gehören erneut zu den Nominierten.

Top-Favorit auf den goldenen Ball in diesem Jahr ist jedoch Real-Star Karim Benzema. Der Ballon d’Or wird am 17. Oktober in Paris verliehen.

Ballon d’Or 2022: Die 30 Kandidaten in der Übersicht

  • Thibaut Courtois
  • Rafael Leao
  • Christopher Nkunku
  • Joshua Kimmich
  • Mohamed Salah
  • Trent Alexander-Arnold
  • Vinicius Junior
  • Bernardo Silva
  • Luis Diaz
  • Robert Lewandowski
  • Mike Maignan
  • Harry Kane
  • Darwin Núnez
  • Phil Foden
  • Sadio Mané
  • Riyad Mahrez
  • Casemiro
  • Heung-Min Son
  • Fabinho
  • Karim Benzema
  • Kevin De Bruyne
  • Sébastien Haller
  • Luka Modric
  • Cristiano Ronaldo
  • Antonio Rüdiger
  • Dusan Vlahovic
  • Virgil van Dijk
  • Joao Cancelo
  • Kylian Mbappé
  • Erling Haaland
In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen