­čĄ» Bales Albtraum-Comeback: Spurs verspielen eine 3:0-F├╝hrung | OneFootball

­čĄ» Bales Albtraum-Comeback: Spurs verspielen eine 3:0-F├╝hrung

Logo: OneFootball

OneFootball

Jan Schultz

Gareth Bale hat am Sonntagabend sein Comeback im Dress von Tottenham Hotspur gefeiert. Dieses hat er sich aber gewiss anders vorgestellt.

Denn als der R├╝ckkehrer von Real Madrid eine knappe Viertelstunde vor dem Ende aufs Feld kam, f├╝hrten die Spurs komfortabel mit 3:0 gegen West Ham United. Schon zur Pause hatten Heung-Min Son und Harry Kane per Doppelpack entsprechend vorgelegt.

Tottenham Hotspur 3
West Ham United 3
regul├Ąre Spielzeit

So standen die Zeichen eher auf ein entspanntes Austrudeln der Partie, es sah nach einem lockeren Anschwitzen f├╝r Bale aus. Doch es kam ganz anders. Denn die Hammers starteten in der Schlussphase eine unfassbare Aufholjagd.

Fabi├ín Balbuena verk├╝rzte in der 82. Minute, drei Minuten sp├Ąter unterlief Spurs-Defensivmann Davinson S├ínchez ein Eigentor. Und in der vierten Minute der Nachspielzeit h├Ąmmerte Manuel Lanzini die Pille schlie├člich aus der zweiten Reihe zum sensationellen Ausgleich in die Maschen. Es war zugleich der Schlusspunkt.