Bald mit Messi und Neymar? Auch PSG hat Adeyemi im Blick | OneFootball

Bald mit Messi und Neymar? Auch PSG hat Adeyemi im Blick

Logo: fussball.news

fussball.news

Der Name Karim Adeyemi ist europaweit derzeit in aller Munde. Kein Wunder, denn der deutsche Nationalspieler macht mit tollen Auftritten bei RB Salzburg als auch im DFB-Team auf sich aufmerksam. Das wurde wohl auch bei Paris Saint-Germain zur Kenntnis genommen.

Über einen Wechsel im Winter wird in Salzburg überhaupt nicht diskutiert, Adeyemi soll auf jeden Fall mindestens diese Saison beim Schwester-Klub von RB Leipzig zu Ende spielen. Danach könnte sich aber ein Transfer anbahnen. Neben den Sachsen sind auch der FC Bayern München und Borussia Dortmund aus der Bundesliga in der Verlosung. Aber auch international ist er 19-Jährige sehr gefragt.

Deutscher Nachfolger für Mbappe?

Laut Sky-Informationen ist sogar einer der mächtigsten Klubs Europas auf den Angreifer aufmerksam geworden. So soll Paris Saint-Germain bereits vorsichtig die Fühler nach Adeyemi ausgestreckt haben und mit einer möglichen Verpflichtung liebäugeln. Das Verhandlungs-Stadium sei aber noch weit am Anfang, ein erster Gesprächs-Termin stehe erst noch aus. Sollte der Deal eingefädelt werden, könnte der Youngster als Nachfolger von Kylian Mbappe nächste Saison an der Seite von Lionel Messi und Neymar auflaufen.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen