đŸŽ„ Bald bei Parcour am Start: Haaland ist der neue Captain America | OneFootball

đŸŽ„ Bald bei Parcour am Start: Haaland ist der neue Captain America

Logo: OneFootball

OneFootball

Dominik Berger

Der Supercup ging aus Sicht der Dortmunder mit 1:3 verloren, das hielt einzelne BVB-Spieler allerdings nicht davon ab, einige der 25.000 Zuschauer nach Abpfiff des Spiels persönlich zu beehren. So mischten sich Jude Bellingham und Erling Haaland im Anschluss noch unter die Fans, wobei der Norweger mal wieder beeindruckte.

Denn nach 90 Minuten wirkten mehrere Absperrungen fĂŒr Haaland eher wie kleinere HĂŒrden, ĂŒber die man mal eben springen muss, was dem Norweger in einer Leichtigkeit gelang.

Auch der RĂŒckweg sieht fĂŒr den Norweger alles andere als hinderlich aus und erinnert in der Choreographie eher an einen neuen Marvel-Film mit Haaland in der Rolle als Captain America. Jude Bellingham machte es sich da etwas einfacher und machte einem Fan aus der ersten Reihe ein VergnĂŒgen.

So konnten die Dortmunder Spieler im Anschluss noch den Schulterschluss mit den eigenen Fans suchen und ihre eigene WertschĂ€tzung ausdrĂŒcken, dass die AnhĂ€nger wieder im Stadion sind. Schöne Szenen, die wir hoffentlich in Zukunft wieder öfter sehen.