Ausgleich in letzter Sekunde: Bayern-Amateure verpassen Testspiel-Sieg

Logo: FCBinside.de

FCBinside.de

Artikelbild: Ausgleich in letzter Sekunde: Bayern-Amateure verpassen Testspiel-Sieg

Nach absolvierten Trainingslager im Stubai, trafen die Bayern Amateure auf Drittliga-Konkurrenten SpVgg Unterhaching. Am Ende stand zumindest ein Teilerfolg für das neu formierte Team zubuche. 

Noch gibt es einige Fragezeichen, was die Leistungsfähigkeit vom letztjährigen Drittliga-Meister Bayern II betrifft. Nach zahlreichen Abgängen sprachen bereits einige von einem sich anbahnenden Kampf um den Klassenerhalt. Umso wichtiger für Neu-Trainer Seitz, vor dem dem Liga-Auftakt gegen Türkgücü München, nochmal einen echten Härtetest zu absolvieren. Im Lokal-Derby gegen Unterhaching reichte es zu einem ordentlichen 1:1 Unentschieden. Die „kleinen Bayern“ begannen gut und gingen durch einen Treffer von Maximilian Zaiser nach nur zwei Minuten in Führung. Der Beginn einer starken Halbzeit mit einigen guten Möglichkeiten für weitere Tore. Wir hätten schon zur Pause höher führen müssen“, bemängelt Holger Seitz die Chancenauswärtung.

Den Bayern geht die Puste aus: Spieler hatten Trainingslager noch in den Knochen

Nachdem die Bayern auch die erste Hälfte in Spielabschnitt zwei noch dominierte, kippte das Pendel in der Schlussphase in Richtung Unterhaching. „Nach dem Trainingslager fehlte uns in der Schlussphase aber die Substanz“, gab der Bayern Coach zu bedenken. Bestraft wurde das erst in der allerletzten Minute, als Dominik Stroh-Engel zum Ausgleich traf. Doch auch Haching-Coach Arie van Lent war mit seinem Team nicht ganz zufrieden. „Wir waren in der Anfangsphase nicht ganz da- In der zweiten Halbzeit sind wir besser ins Spiel gekommen, haben aber aus fünf klaren Chancen nur ein Tor gemacht“, bemängelt er. Am Ende stand ein in etwa leistungsgerechtes 1:1 Unentschieden und damit ein erster Indikator, dass die Bayern Amateure mit der Konkurrenz mithalten können. Sind dann erst die Beine nach den anstrengenden Tagen in Tirol wieder ausgeruht, kann vielleicht auch wieder nach oben geschielt werden.