Ausblick auf das Wochenende der Junglilien | OneFootball

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Logo: SV Darmstadt 1898

SV Darmstadt 1898

Am ersten Herbstferienwochenende geht es für die Teams der Junglilien eher ruhiger zu. Die U19 muss am Sonntag zum schweren Auswärtsspiel in der Junioren-Bundesliga beim FSV Mainz 05. Die U17 und die U15 sind dagegen am Wochenende nicht im Einsatz und können sich in Ruhe auf die Aufgaben der nächsten Wochen vorbereiten.

Die U13 bestreitet am Sonntag um 10.30 Uhr ein Testspiel bei Astoria Walldorf. Für die U16 geht es in der U17-Hessenliga am Merck-Nachwuchsleistungszentrum gegen Rot-Weiß Darmstadt. Mit einem Sieg im Derby möchte die Mannschaft von Burak Yelken die Tabellenführung verteidigen. Anstoß ist um 11 Uhr. Die U11 ist am Sonntag auf einem Benefizturnier in Bingen zu Gast. Weitere namhafte Teilnehmer sind hier Schalke 04, Eintracht Frankfurt, der VfB Stuttgart, die TSG Hoffenheim und Mainz 05.

In der Junioren-Bundesliga geht es für die U19 am Sonntag (17.) zum FSV Mainz 05. Nach dem Punktgewinn gegen die SpVgg Greuther Fürth am vergangenen Wochenende stehen die Junglilien aktuell mit zehn Punkten auf dem siebten Tabellenplatz. Mainz 05 hat nach der überraschenden Niederlage bei den Stuttgarter Kickers einen Punkt weniger auf dem Konto. Trainer Georg-Martin Leopold erwartet allerdings eine extrem schwere Partie: "Mainz 05 ist eine individuell sehr stark besetzte Mannschaft, die bisher unter den Erwartungen gepunktet hat. Wir erwarten am Sonntag einen hochmotivierten Gegner und müssen daher an unsere maximale Leistungsgrenze kommen, um den Mainzern Paroli bieten zu können." Anstoß am Bruchweg ist um 11 Uhr.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen